SC SILVRETTA GALTÜR

WANDERN IN DEN TIROLER BERGEN
44. Int. Silvretta-Ferwall-Marsch am 19. August 2017

Jedes Jahr aufs Neue treffen sich begeisterte Wanderfreunde aus aller Welt, um beim Int. Silvretta-Ferwall-Marsch in Galtür teilzunehmen. Besonders Familien mit Kinder nehmen jedes Jahr an diesem Ereignis im Paznaun teil. Die imposante Gebirgslandschaft von Ferwall und Silvretta, die alpine Flora und Fauna und der gemeinsame Spaß an der Sache machen dieses Event jedes Jahr aufs Neue zu einem Highlight im Sommer in Galtür.

Vom Familienlauf bis zur „Königin“-Strecke: beim Ferwallmarsch gibt es für jeden die passende Herausforderung

Jahr für Jahr lockt in Galtür ein ganz besonderes Sport-Event. Umgeben von einem faszinierenden Gipfelpanorama steigt hier ein echter Wandermarsch. Für viele Teilnehmer gleich eine doppelte Grenzerfahrung: denn zum einen muss man 42,3 Kilometer erst mal auf den Beinen bleiben – und zum anderen geht es dabei bis über die Baumgrenze. Wer die 1700 Höhenmeter (und sich selbst) aber tatsächlich überwindet, wird mit spektakulären Rundumblicken belohnt.

Der Silvretta-Ferwall-Marsch Galtür findet seit seinem Start in den 70er-Jahren immer mehr begeisterte Fans.

Doch keine Scheu, es gibt auch Alternativen zur „Königin“-Strecke: Die Ferwall-Strecke mit 34,9 Kilometern oder die Silvretta-Familienstrecke mit 13,5 Kilometern Länge. Gerade die Kurzdistanz verströmt eine sehr lockere (Picknick-)Atmosphäre und erinnert an einen Klassenausflug in XXL! Der Silvretta-Ferwall-Marsch Galtür ist also eine großartige Gelegenheit, das entspannte „Bergfeeling“ mit vielen Gleichgesinnten zu teilen.

Streckenprofil
STRECKENPROFIL
Rückblick
RÜCKBLICK
Bildergalerei
BILDERGALERIE
download Broschüre
DOWNLOAD BROSCHÜRE